Yasiin Bey – N****s in Poorest (Music Video)

YASIIN IN PARIS from MASSCORPORATION.COM on Vimeo.

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

16 Kommentar

  1. Anonymous sagt:

    Also Aussagentechnisch ist das selbstverständlich gewaltig. Aber mal ehrlich – musikalisch ist es nicht annähernd auf seinem sonstigen Niveau oder?

  2. Anonymous sagt:

    Barry, ganz genau so ja. War wohl wirklich gut so die Abfolge, jetzt kriegt es die größtmögliche Aufmerksamkeit und Wirkung die es verdient.

  3. Anonymous sagt:

    @Saya, ich mein es waren Jay und Kanye, aber ohne Gewähr

  4. Orkan Cb sagt:

    yes yoa! next week live in action 🙂

  5. Saya San sagt:

    feature keno vs lw ?! 😉

  6. Saya San sagt:

    lion du musst da ganz schnell ne deutsche übersetzung machen !!!

  7. Saya San sagt:

    wer hat jetzt zuerst auf den ebat gerappt, die jay spaksen oder mosi ?

  8. Barry Ehre sagt:

    hier wird der text einfach auch für nicht-perfekt-englisch-könnende erst richtig illustriert. nicht nur dadurch, dass die lyrics mit-lesbar sind, sondern auch durch die assoziativen zwischen-schnitt-bilder. UND natürlich dadurch, dass der jay/kanye-track auch in den letzten wochen erst richtig in europa angekommen ist… jetzt macht das mosdef-remake noch mehr sinn einfach, weil man s auch mehr in den kontext rücken kann, wenn man sowas hier zu sehen kriegt:
    http://www.youtube.com/watch?v=ZG_HkuYc8H4

  9. Anonymous sagt:

    Ja das denk ich mir auch so oft. Wenn Übertracks auf Alben leise vor sich hinschlummern bis man dann ein Video dazu macht und der Track öffentlichkeitswirksam erst explodiert. Ja das Auge isst mit 😉

  10. Barry Ehre sagt:

    seit monaten ohne video. jetzt mit video. da sieht man mal, was so ein kleines video an aufmerksamkeit bringen kann, im gegensatz zum nur-track. krasses ding auf jeden fall.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.