Liquid – LALILULELO (Album Free Download)

Ich muss ja sagen, es ist schon bemerkenswert wie viel guter Output dieses Jahr aus Regensburg kommt. Nach unter anderem BBous neuem Album „Volksmusik 2.0“ (Free Download) droppte jetzt vor kurzem auch Liquid sein neues Album „LALILULELO

Zum Auftakt haben beide zusammen den „Mach doch dein Polt-Remix“ mit endgutem Video rausbracht. Is zwar neu aber trotzdem hab ich kaum einen Track dieses Jahr so oft gehört wie den, der bringt einen so geil drauf, vor allem wenn man zusätzlich noch Polt Fan is.

Für mich ist dieser Rap auf bayerisch einfach immer wieder ein unvergleichliches Schmankerl im Gegensatz zum Hochdeutschen. Der Junge flowt so geil, und Wortwitz vom Feinsten is auch noch mit drin, für den der’s versteht.

Eins noch, hobtsas gwusst: Wennd Wurscht so dick wias Brodis, dann ists Wurscht wia dick das Brodis!

Hier geht’s zum Free Download.

Fui Spaß damit!

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

1 Kommentar

  1. Bernd sagt:

    Hsi Leute!
    Wollte mich bedanken für das GROßARTIGE Album von Liquid!
    Hab den unbedingten drang es auch weiterempfehlen zu müssen…
    Macht weiter so – Bayrischer-Rap is geil!
    grüße aus Gunzenhausen (Mittelfranken)

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Days of Rap

Januar 2017
M D M D F S S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Random

Damion Davis kündigt an, sein Album anzukündigen

Damion Davis kündigt an, sein Album anzukündigen

Im Hause Spoken View geht es jetzt richtig Rund. Morlockk Dilemma steht kurz vor der Veröffentlichung von „PHANTASM-O-RAMA“. Außerdem scheint Damion Davis von den Toten auferstanden zu sein und kündigt an sein Album anzukündigen. Kann man schon mal machen. Aber eigentlich nicht wenn die Fans des Berliners Rappers und Schauspielers seit gefühlten Jahrmillionen auf diese Scheibe warten. Eine Hürde gibt es nämlich noch zu überwinden und diese erwartet euch auf Facebook. Schenkt seiner Fanseite ein „Gefällt mir“ und bei 3333 […]