Kamikazes – Kleiner Vogel (Video)

Bewusstseinserweiterungen, Trips, Illusionen, drugs.. In letzter Zeit gefühlt wieder öfter Bestandteil guter und tiefgehender Raptracks, hier sehr geil umgesetzt von den Kamikazes. Sphärischer verspulter Beat, im Rausch erzeugte Gedanken und Gefühle gewandt in Rhymes gepackt, Fluch und Segen einer anderen Welt perfekt an den Hörer übermittelt, starkes Ding!

„Ich zerhau‘ die Wirklichkeit in tausend Stücke, tausend Augenblicke ausgeschüttet auf dem Bett, und die Frau mit den tausend Gesichtern krault mir den Rücken.. wie schön..  ..der letzte Ort an dem mein Empfinden ein Zuhause findet..

Häng meine Zeit an die Leine zwischen leere Orte, das ist nicht leicht aber schwer in Ordnung. Mein Leben reicht bis morgen, auf allen Wegen Richtung Pforte, war es nicht wie alle sagen, ich hab ekelhaft gefroren… und Zaungäste kommen vorbei geflogen, kleiner Vogel, ich nehm‘ dich bei mir auf, im Lauf der Zeit schaffst du’s dann weit nach oben.“

Titeltrack vom Album ‚Kleiner Vogel‘, kommt im Februar..

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Days of Rap

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Random

Prinz Pi – Handeln