Wholetrain (Full Movie 2006)

2006 brachte Florian Gaag den deutschen „Wildstyle“ in die Kinos. Mit Wholetrain wurde der erste deutsche Spielfilm mit einer realistischen Sicht auf das Thema Graffiti gedreht. Um dies zu gewährleisten wurden die Hauptcharaktere mit Schauspielern aus der HipHop und Graffiti Szene besetzt. Mit dabei sind als „Tino“ Florian Renner (bekannt als Damion Davis) und als „David“ Mike Adlers (bekannt als Mike Fiction). Beteiligt waren auch internationale Graffiti-Writer, wie  Neon, Won, Cemnoz, Pure und Ciel.

Graffiti – für die einen pure Sachbeschädigung für die anderen die absolute Kunst aus Überzeugung. Letzteres verkörpern die 4 Jungs einer Writer-Crew, die sich versuchen gegen die Konkurrenz zu behaupten und dabei mit einigen Hindernissen konfrontiert werden. Das Beschaffen der Farben und sich nicht erwischen lassen sind nur die vordergründigen Aspekte, die uns Wholetrain aufzeigt. Freundschaft, Verbundenheit  und Loyalität werden auf die Probe gestellt. Denn am Schluss zählt nur der beste Style – oder vielleicht doch nicht?

Auf jeden Fall ein absolutes muss für alle Freunde der farbenprächtigen Bilder und Buchstaben!

Den Film gibt es direkt auf Youtube als Stream:

Und hier noch den Soundtrack als Playlist.

Enjoy..

 

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Random

L’Orange – Alone feat. Blu (Video)

L’Orange – Alone feat. Blu (Video)

Alone ist die erste Single + Video aus L’Orange’s großartiger neuer LP „The Mad Writer„. Für den passenden Rap sorgt Blu. Ich hör das Ding schon ne Weile und habe den Bandcamp-Link, unter dem man das Ganze kostenfrei streamen kann, vor einiger Zeit als Premiumsound bereits auf der Facebookseite gepostet. Hiermit jetzt zu einem der besten Tracks der Platte auch noch ein sehr cooles und passendes Video. Enjoy..