Video: Daimons – feiern

Daimons_feiern“Berlin ist das neue New York”, heißt es im Song. Die Stadt ist jung, frei, offen und kosmopolitisch. Wo, wenn nicht in Berlin, kann man so richtig feiern und den Alltag ausblenden. Damit kennen sich die neun Musiker von den Daimons bestens aus und liefern mit ihrem Song „feiern“ auch gleich den passenden Soundtrack für eine wild durchtanzte Nacht. Musikalisch vereinigen sich hier Hip Hop und Soul mit einer Prise Jazz. Für ein abgerundetes Klangerlebnis sorgen die soulige Stimme der deutsch-amerikanischen Frontfrau Stephanie und der Rap des MCs Constantin. Der Höhepunkt des Songs wird mit einem überragenden Saxophon Solo gekrönt.

Die Single stammt vom bereits im Dezember 2012 erscheinen Album „Berliner Portraits“, wurde jedoch auf Grund einer Babypause erst am 09. August als solche veröffentlicht. Zwei Wochen vorher feierte das dazugehörige Musikvideo auf myvideo.de Online-Premiere sowie standesgemäß vor Ort im Babylon Kino in Berlin Mitte seine Erstausstrahlung mit anschließendem Live-Auftritt der Band und einer Party. Beim Clip zu „feiern“ handelt es sich um mehr also nur ein gewöhnliches Musikvideo. Mit einer Spieldauer von über fünf Minuten ist es eine Mischung aus Kurzfilm und Musikvideo. Gedreht wurde der Film vom südafrikanischen Regisseur Christian McCallum, der den Sound der Band stimmungsvoll in die richtigen Bilder umgesetzt hat. Mit einem echten Berliner Original als Taxifahrer (im echten Leben wirklich Taxifahrer und Schauspieler) und einer wunderschönen jungen Dame, die nicht auf den Mund gefallen ist, wurde genau die richtige Besetzung gewählt. Die Abwechslung zwischen Musik und Dialog lässt den kurzen Streifen nicht langweilig werden und das Lied an sich kommt auch nicht zu kurz.

Mit „feiern“ haben die Daimons den musikalischen Nagel auf den Kopf getroffen. Egal ob für laue Sommernächte im Freien oder der stickigen Jazzkneipe um die Ecke, dieser Song lässt gute Laune aufkommen und sein Groove geht von den Beinen durch den kompletten Körper.  Also, auf ins Taxi …

In das Album „Berliner Portraits“ könnt ihr hier auf Soundcloud reinhören:

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.