Verrückte Hunde Remix Singles (Free Download)

verrückte hunde remix singles

In zwei Wochen, am 30.01.2015 kommt das Verrückte Hunde Album „Tohuwabohu“ als Re-Release über Keep it Movin’ raus!  Inklusive zwei neuer Songs und analogem Remastering. Auch ein Re-Press wird es in passendem Verrückte-Hunde-Grün als limitiertes Doppelvinyl geben.

Als Überbrückung haben die Jungs mit einer Handvoll ihrer Lieblingsproduzenten ihre letzten Singles remixen lassen und verschenken diese als 15 Minuzten MiniMix von den Cutcannibalz oder einzeln via Bandcamp. Tight!

Ladet euch die neuen Versionen von den Produzenten Torky Tork, MecsTreem, Kova, DJ Geraet und den Dramadigs.

Hier CD vorbestellen
Hier grünes Doppel-Vinyl vorbestellen

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Random

Slick Rick & Doug E Fresh – La Di Da Di (Live 1985)

Slick Rick & Doug E Fresh – La Di Da Di (Live 1985)

1985 Mit La Di Da Di setzt Slick Rick einen Meilenstein in der HipHop-Geschichte, mit Stilmitteln des Rap die bis heute unverkennbar sind. Zusammen mit Beatboxer Doug E. Fresh, liefert einer der besten Storyteller ever mit diesem Track unter anderem die Vorlage für das epische „Oh La Di Da Di“, oder die legendäre Hypnotize-Hook „Biggie Biggie Biggie can’t you see, sometimes your words just hypnotize me“.  Einer der meist gesampelten Tracks überhaupt. Damals war es so, heute sagen es fast alle: “There is no […]