Ticketverlosung! GENETIKK (CLUBSHOW) 30.05. @ MAHAGONI BAR Augsburg

778827_10152020538452413_3228302807896326329_o

➽ Genetikk (DJ Showcase + Live Performance von KARUZO & SIKK)
➽ Dj Superior

➽ HIP HOP | BASS | DEUTSCHRAP

„Warum die Welt ständig neu erfinden? Hip Hop war immer schon gut und wird es auch bleiben. Dafür muss keiner Fuffies in den Club werfen oder im Low-Rider vorfahren. Wir stehen auf dem Dancefloor. In der linken Hand ein Drink, in der rechten eine schöne Frau. Bestenfalls! Realistischer eher ein zweiter Drink. Beim Genetikk Soundsystem ist der Lifestyle Favela, die Sneakers Margiela – Am Freitag, den 30.05.2014, beginnt in der Mahagoni Bar die Maskerade – c’est la vie mdc!“

Freitag, 30. Mai // 22:00 – 05:00 // Mahagoni Bar

Kein VVK // Abendkasse: 10,- // Freundeskreis: 5,-

TICKETVERLOSUNG!

Wenn ihr zum Monatsende keine Kohle mehr habt, könnt ihr bei uns mal wieder Gästelistenplätze abstauben!)  Einfach diesen Artikel bei Facebook öffentlich teilen oder hier direkt im Blog kommentieren, dann gibt’s die reale Chance auf einen von 2 x 2 Plätze. Freitag Mittag, den 30.05. um 13.00 Uhr losen wir dann aus und benachrichtigen euch. Viel Glück & viel Spaß!

→ Facebookevent

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

3 Kommentar

  1. Patrick Unt sagt:

    Sikk the mtfkn kid

  2. Max Wiblishauser sagt:

    Sikk!

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Random

Pawcut – The Stuff That Dreams Are Made Of (Free Download Instrumental Album)

Pawcut – The Stuff That Dreams Are Made Of (Free Download Instrumental Album)

Richtig geiles Ding for free, läuft seit Tagen auf meinen Headphones und lässt mich träumen wenn ich im Zug sitze. Beatmaking in einer edlen Form. Besser beschreiben, als er es in einer sehr coolen E-Mail getan hat könnte ich es auch nicht. Wer lesefaul ist kann gleich unten anfangen zu streamen und klickt nach 10 Sekunden sowieso den Downloadbutton. Enjoy! Pawcut aus Minden veröffentlicht hiermit sein Debut auf dem Netlabel „Dusted Wax Kingdom“ . Staubige Soundtrack – und Jazzsamples treffen […]