Home » Posts tagged 'wun two'

  • Tapefabrik Festival 2017 // 11. März // Schlachthof Wiesbaden // Mit Main Concept, Amewu, Retrogott, Betty Ford Boys uvm..

    Tapefabrik 2017 schlachthof wiesbaden

    Totgesagte leben länger! Das vielleicht lebhafteste und beste, aber sicher alternativste Hip Hop Indoor-Festival Deutschlands ist zurück. 250 Künstler*innen und Gäste im Backstage, Auftritte quasi im Minutentakt, fast 12 Stunden, nonstop und teilweise parallel laufendes Programm. Wer sowas plant, will entweder schnellstmöglich an Herzinfarkt sterben oder muss den Shit wirklich lieben. Moderiert wird der Wahnsinn von Damion Davis & DJ Access – und es treten mindestens die folgenden Acts auf (in alphabetischer Reihenfolge):

    Amewu / AzudemSK / Beatvadda / Betty Ford Boys / Bluestaeb & JuJu Rogers / C.O.W. 牛 / Dardan / Degenhardt & Kamikazes / digitalluc / Disarstar / Doz9 & Torky Tork (T9) / Eloquent & Twit One / Face (Freunde von Niemand) / Flofilz / Gossenboss mit Zett / Hiob und Pierre Sonality (Die Zampanos), Mr. Chrizze und DJ Lukutz / Kalim (Alles oder Nix) / LUX & Cap Kendricks / Main Concept / Morlockk Dilemma & Brenk Sinatra / Pilz / Retrogott (Beatshow) / Scu (Verrückte Hunde) / Shacke One / Slowy & 12Vince (Albumreleaseshow) / Wilczynski / Wun Two

    Außerdem gleich 2 DLTLLY-Live-Battles:  Henrey vs. Nántinein & Pilz vs. Nedal Nib

    TAPEFABRIK FESTIVAL 2017

    Tickets für den 11.03.2017 gibt es ab sofort, für 28€ zzgl. Gebühren unter: tickets.tapefabrik.de

    Deine persönliche Busfahrt aus über 30 Städten ab jetzt unter bus.tapefabrik.de

    Facebook Event

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • wun tow – wait for silence.EP (Free-Download)

    wun tow wait for silence.EP

    Das Warten in der stillen Weihnachtszeit wird uns musikalisch mit der Free-EP „wait for silence“ von wun two versüßt. Da der Geldbeutel so kurz vor Weihnachten sowieso schon genug strapaziert wurde, wird uns die EP kostenlos unter den digitalen Baum gelegt. Bekannte Tracks werden in einer entspannten neuen Verpackung präsentiert. Mit von der Partie sind zum Beispiel Snoop Doog & Dr. Dre mit „Ain’t Nothing Like A G Thang“ und Luniz „I Got 5 On It“, die sozusagen in Slow-Versions umgewandelt wurden.

     

    Einfach reinhören, zurücklehnen und den Weihnachtstrubel vergessen.

     

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Random

LOWKEY: Release seines Albums „Soundtrack to the Struggle“ (16.10.11) + Official Music Video „Hand on your Gun“

LOWKEY: Release seines Albums „Soundtrack to the Struggle“ (16.10.11) + Official Music Video „Hand on your Gun“

Brandneues Teil von Lowkey. Gewohnt systemkritisch, verpackt in seinen einzigartigen Flow, präsentiert er abermals eine Produktion die man den abendlichen Tagesthemen definitiv vorziehen sollte. Alleine eigentlich schon, weil es wieder so ein wunderschöner Beat ist, auf dem sich dieser Text da präsentiert. Das Video spricht zudem Bände. Passend dazu releast Lowkey heute sein zweites Album „Soundtrack to the Struggle“, das natürlich die unglaublich starken Singles „Obama Nation part 1 & 2“, „Terrorist“ oder auch „My Soul“ in einem Presswerk vereint. […]