Home » Posts tagged 'Termanology'

  • Snowgoons – New Album ‚Dynasty‘ 17.07.2012 (Cover, Tracklist + New Video ‚The Legacy‘)

    Snowgoons Dynasty Das neue 32 Tracks fette Doppeldisc Album ab sofort am Start.

    Ganz dickes Ding mit einer noch dickeren Featureliste. Mit am Start sind unter anderem:

    Ghostface Killah, Joell Ortiz, Ill Bill, Sean Price, Killah Priest, Tragedy Khadafi, Termanology, Bizarre, Planet Asia, Ras Kass, Blaq Poet, Reef The Lost Cauze, Sean Strange, Ruste Juxx, Sicknature,  Sabac Red, Reks, Virtuoso, M-Dot und Viro The Virus.

    Checkts das Snippet, das neue Video und werft einen kurzen Blick in die Tracklist, da geht einiges!

     Snippet:

     

    Hier die Tracklist, oder auch das „who-is-who of raps elite plus newcomers and tight underground artists“:

    01. Snowgoons Dynasty Pt. 2 ft. Freestyle
    02. Get off the Ground ft. Termanology, Sean Price, H- Staxx, Justin Tyme, Ruste Juxx & Lil Fame (M.O.P.)
    03. What U Do This For ft. Krush Unit (Side Effect, Sick Six, Brainstorm & Adlib)
    04. John McEnroe ft. NBS & Sicknature
    05. Better Day ft. Lyriciss
    06. Goonsville ft. Blaq Poet & Uzual Suspectz
    07. Cardiac Rhythm ft. Sean Strange
    08. Queens ft. Royal Flush, El Toro, Scott G & Crookz Green
    09. Street Passion ft. Rozewood
    10. Fight Club ft. Knowbodies, Smiley, Checkmark & E- Flash (of NBS)
    11. Akhenaten (One) ft. Hasan Salaam
    12. What That West Like ft. Planet Asia, Krondon, Banish, Ras Kass & Aims
    13. Turistas ft. Blacastan
    14. Press Ya Luck ft. Mykill Miers
    15. The Legacy ft. Esoteric, Ill Bill, Godilla, Fredro Starr (Onyx), Sicknature, Punchline, Reks, Thirstin Howl the 3rd, Planetary (Outerspace), Virtuoso, Maylay Sparks, Swann, Sav Killz, M- Dot & Reef The Lost Cauze
    16. Missing Pages ft. Revolution of the Mind & Sabac Red
    17. Goon MuSick ft. Sicknature
    18. The Cypher ft. Aspects, Ghostface Killah, Swisha T & Killah Priest
    19. Concentrate ft. Prop Dylan
    20. Get Down ft. Bam
    21. Born to Spit ft. Fel Sweetenberg
    22. Prayn in the Rain ft. Eshon Burgundy
    23. Shutout ft. Dirt Platoon
    24. Snowbiz ft. Faez One & Main Flow
    25. Take Notes ft. NBS & Lady Repo
    26. The Rapture ft. Meth Mouth, Swifty Mcvay & Bizarre (of D12), King Gordy & Sean Strange
    27. First Cousins ft. Joell Ortiz, O Doub, Bundy & Codey
    28. Reality Check ft. Tribeca & Respect tha God
    29. That’s Me ft. Nutso
    30. Hood Ikon ft. Tragedy Khadafi
    31. Grim Reaper ft. Freestyle & Grim Reaperz
    32. Rear Naked Choke ft. Viro the Virus

     

    Und hier noch das neue Video „The Legacy“:

    2 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Termanology & Statik Selektah live in München (30.06.12 // Infos & Verlosung)

    Die Golden Era, die good old days, das ist wofür so viele echte Heads ihren Hip Hop noch lieben. Und das ist das, was der Produzent Statik Selektah und  Rapper Termanology  legendär auf Platte und die Bühne bringen „…und beweisen, dass Rap, Autotune, Liveband, Showkonzept, etc zum Trotz, am besten in seiner Ursprungsform funktioniert: Two Turntables and One Mic”!

    Zum zweiten Mal sind die beiden in München, dieses mal als die unglaublich gut funktionierende Collabo ‚1982‘ , präsentiert von Boombox089 im 8 below.

    Ihr erstes gemeinsames und gleichnamiges Album war bereits ein kleines Masterpiece für mich, das ich immer wieder gerne höre. Das dieses Jahr kommende und zweite Album von 1982 wird wohl wieder eine Art Meilenstein der Golden Era Refreshung. Wir sind gespannt. Live gibt es am Samstag sicher schon den ein oder anderen neuen Track daraus zu hören.

    Und es bleibt nicht mal bei diesen Ausnahmekünstlern der US-Ostküste. Als Voract kommt erstmal noch der gute Mortis One aus Berlin. Danach wird heftig gefeiert mit Statik Selektah,  Da Kid von den Cutcannibalz und Lokalmatador DJ Chill an den Decks.

    Geiler Scheiß, ich wünsche jedem, dass er da hin kann um das mitzuerleben. Wer Glück hat kann das sogar für lau schaffen, in dem er diesen Artikel hier oder bei Facebook mit irgend einem Scheiß kommentiert. Wir verlosen nämlich unter allen die das machen 2×1 Freikarte für diesen fetten Abend. Benachrichtigt wird am 28.06.2012. Um auf dem laufenden und offiziell dabei zu sein checkt die Facebookveranstaltung.

    Good luck and have fun!

     

    2 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • 1982 (Statik Selektah & Termanology) ft. Ea$y Money – Too Long

    Album: 2012

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Termanology – Watch how it go down (Video)

    From the first Album „Politics As Usual“ by Termanology (2008)

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

März 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Random

shoRdy – Hastig! EP (18.04.12)

shoRdy – Hastig! EP (18.04.12)

Endlich ist das Teil da! ‚Hastig‘ die neue EP von einem meiner absoluten Lieblings-MCs shoRdy. Heute schon rauf und runter gehört und vollkommen begeistert. Genau das was Kenner von Shordz erwartet haben sollten. Authentischer, dem Hip Hop treuer, und bodenständiger von Punchlines durchzogener Rap der auf stark nach vorne gehenden Beats einfach unfassbar Spaß macht! Holt euch das Teil für schlappe 7,50 € oder wieviel mehr ihr eben dafür ausgeben könnt. Streamen könnt ihr das bei Bandcamp for free, wer […]