Home » Posts tagged 'Propo’88 & Blabbermouf'

  • Propo’88 & BlabberMouf – Pass it ova here! (Ft. EllMatic)

    Da Shogunz haben eine weitere Videoauskopplung zu ihrem kürzlich erschienenen Album From the Top of the Stack veröffentlicht, dessen Titel „Pass It ova here!“ lautet, und gekonnt funky Saxophonklänge mit deftigen Boom Bap Sound kombiniert. Sowohl Blabbermouf als auch Ellmatic geben sich die Ehre und rocken das Mic.

    Das Video beweist mal wieder, dass die Jungs aus den Niederlanden unbedingt Unterstützung verdient haben.

    Hier gibts den Stream und alle weiteren Infos zum Album.

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Propo’88 & Blabbermouf – From the Top of the Stack (Album / Free Stream)

    Highlight des Tages, ach ne was rede ich, sicher eins der geilsten Alben diesen Jahres für mich, straight aus dem holländischen Untergrund.

    Die niederländische Crew Da Shogunz präsentieren ‚From the Top of the Stack‘, das neue Album von Propo’88 & Blabbermouf.

    Letztens hab ich hier schon die erste Single ‚FlabberGasted‚ aus dem Ding präsentiert, ein überdoper Track der das Album sehnsüchtig erwarten lies.

    Jetzt ist es da, und ALTER: Ein Boom Bap-Paradies ist das! Wer hier den Kopf ruhig halten kann muss innerlich tot sein, so gehen sogar dem verwöhntesten Head diese Beats rein. Propo’88 produziert göttlichst. Und dazu diese Überrapskills von Blabbermouf, der einem die Rhymes um die Ohren haut, dass einem schwindelig wird. Beeindruckend.

    Absolute Empfehlung also, aber überzeugt euch selbst. Via Soundcloud könnt ihr jetzt direkt kostenlos streamen, über Amazon dann kaufen. Ich für meinen Teil warte auf die Vinylversion..

    Viel Spaß!

    by DaShogunzMusic

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Random

splash! Mag Cypher #3 [Roger Rekless x Fatoni x Edgar Wasser x Roger Manglus]

splash! Mag Cypher #3 [Roger Rekless x Fatoni x Edgar Wasser x Roger Manglus]

Die Kollegen vom splash! Mag waren für Cypher Nummer 3 in München im Keller und haben die Leuchttürme der Start zusammengetrommelt. Roger Rekless, Fatoni, Edgar Wasser und Roger Manglus (Blumentopf) kicken ein paar sehr freshe Parts auf einen Beat von Morlockko Plus, den Al Rock mit Cuts verschönert ins Gewölbe pumpt. Einfach geil, checkst des aus Oida!