Home » Posts tagged 'Paranoid Media'

  • VERLOSUNG! Tapefabrik Sommer Open Air 2014 – 30.08. – Wiesbaden (Folklore Festival) // Magdeburg (Meeting of Styles)

    Tapefabrik Sommer Open Air wiesbaden magdeburg

    Ach ich weiß noch wie traurig wir Ende Januar diesen Jahres waren, als wir auf dem Heimweg von der  letzten Tapefabrik in Wiesbaden im Bus saßen. Traurig weil wir dachten wir müssten ein Jahr warten bis es wieder soweit ist, dass das geschmackvollste Hip Hop Festival der Nation wieder seine Türen für uns öffnet.

    Doch vor ein paar Wochen dann die überguten Nachrichten: Die Veranstalter gehen neue Wege und bringen sich als Open Air musikalisch bei gleich zwei richtig dicken Großveranstaltungen mit ein. Zu schön! Nur ein bisschen schwierig jetzt, welches der beiden großartigen Line-Ups man sich gönnt. Denn beides findet am 30.08. in zwei verschiedenen Städten statt..

    Zum einen gibt es eine Tapefabrik auf der Hallenbühne des Folklore Festivals in Wiesbaden, zum zweiten kann man sich feinsten Rap mit edelstem Graffiti beim Meeting of Styles auf der Aerosol-Arena geben. Hier die jeweiligen Line-Ups:

    Wiesbaden:

    – Edgar Wasser
    – Sichtexot mit eloQuent und Luk&Fil

    – Fatoni

    – Dude&Phaeb

    – Mr. Moon & Delicious Chrischuzz

    – Nick Noname, Murrez und Dj Saje

    – Form/prim

    Magdeburg:

    – die OFDM Cypher (SCHAUFEL UND SPATEN, Der Plusmacher, SONNE RA, FreshFace)
    – Man Of Booom (Figub Brazlevič, JuJu Rogers, Teknical Development/The Is)

    – Damion Davis

    – Paranoid Media

    – Plusdick und Reiser (Mio Mao und Pewee)

    – und Brous One mit einer grandiosen Beatshow

    Natürlich gibt es auch bei den Open Airs eine Bühne im typischen Stil der Tapefabrik und beide Events kosten nur 9 Euro! Eintritt. Also Cocktails auf dem Sommer Open Air in Wiesbaden? Oder die fettesten Pieces auf dem weltweit größten Graffitievent mit einigen der besten Sprühern aus aller Welt? – Liegt bei dir..

    Und beides ist nur der Vorbote für das, was uns im Frühjahr 2015 wieder bevorsteht, wenn das Tapefabrik Festival #5 am 24.01.2015 im Schlachthof Wiesbaden erneut seine Pforten öffnet.  Wir sehen uns bei der Tapefabrik, wann und wo auch immer:)

    TICKETVERLOSUNG!

    Und einen Menschen möchten wir auch dieses mal wieder glücklich machen und umsonst auf eine der beiden Tapeabrik Open Airs schicken. Einfach diesen Artikel bei Facebook mit dem Teilen-Button via Daily Rap öffentlich teilen oder hier direkt im Blog einen Kommentar hinterlassen, dann gibt’s die reale Chance auf ein Ticket für die Veranstaltung eurer Wahl. Am Mittwoch Mittag, den 27.08.2014 wird dann ausgelost und via Facebook/E-Mail benachrichtigt. Viel Glück & viel Spaß!

    Flyer_Back

    2 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Daily Rap’s XIII Volume 1 – (Free Download Sampler)

    Daily Rap's XIII Vol.1 Cover Front

    Endlich ist es soweit, und ich bin zufrieden und stolz euch Daily Rap’s XIII Volume 1 vorstellen zu dürfen. Die Idee für einen eigenen Sampler existiert eigentlich schon seit Gründung des Blogs. Auch immer wieder hab ich Künstlern einen Platz reserviert und angefangen, aber wollte noch bis zur neuen Website warten. Doch darauf habe ich jetzt der Musik geschuldet geschmeidig geschissen;)

    Es war jetzt unerwartet echt ein hartes Stück Arbeit, Rapper sind in der Regel faul und unzuverlässig, Deadlines werden nicht eingehalten, ich bin verplant. Doch das alles war die Mühe wert, denn hiermit startet eine Compilation-Reihe mit Wackness-Filter. Das Ergebnis: 13 mal pure Dopeness, Kopfnicken und starke Texte sind über die komplette Spielzeit garantiert!

    Die Auswahl der vertretenen Künstler beruhen natürlich auf Qualität und Authentizität, bei dieser Volume aber auch sehr auf Daily Rap – Netzwerk und Freundschaft. Vom Style her eine recht bunte Songauswahl, deren roter Faden sich also eher untergründig in der Daily Rap Geschichte versteckt. Und eines hat alles, vom Cover über die Inhalte bis zur digitalen Aufbereitung gemeinsam: Ganz viel Liebe <3

    Ohne Ende mächtige Props und Danksagung von Herzen geht natürlich raus an alle Künstler, an den wunderbaren SirPreiss für Mastering, Beratung, seinen coolen Track und die Zeit. An meinen Brother from another mother Cepir Oner für diesen Burnerstyle auf dem Cover, genauso an Jimmy Behind und den lieben Domi von Flaashrudel. Crew love is true love!

    Fühlt sich echt gut an, wieder mal etwas handfestes an die Community zurückzugeben, die mich und den Blog mit Begeisterung und Treue verfolgt und supportet. Danke dafür, hier habt ihr!

    → FREE DOWNLOAD

    Tracklist:

    1. Smurf – Heaven (Prod. von Julian Tiemann, London Nebel)

    2. LUX – Ob du studiert hast (Prod. von Cap Kendricks, Cuts DJ Mic-e)

    3. SirPreiss – Hallo deutsche Rapszene (Prod. von SirPreiss)

    4. Belanglos – Die Gleichen (Prod. von Kallsen)

    5. Beppo S. & Peter B. – Hand auf´s Herz (Prod. von Mafegi)

    6. Benni Garrido – Anders als man denkt (Prod. Von Benni Garrido)

    7. Tastic – Friend or Foe (Prod. von Kallsen)

    8. Yasha – Türke mit Abitur (Prod. von Loop Schrauber)

    9. Pikant – 13 Johr

    10. Paranoid Media – Perlen vor die Säue / Blinde Menschen

    11. Holger Burner & Knick Knack – Geh sterben (Prod. von Chris Simmons)

    12. Mister Jones & Bumblino – Revolverkopf

    13. Johnny Rakete – Ärger mit dem Sandmann (Prod. von HawkOne, Cuts Dj K-Source)

    YOUTUBE PLAYLIST:

    DAILY RAP – BGS – 2014

    2 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Random

Ol‘ dirty Bastard – The Return of Osirus (All tracks)

Download Mixtape | Free Mixtapes Powered by DatPiff.com