Home » Posts tagged 'Mortis One'

  • VERLOSUNG! Mile of Style Festival // 04.-05. April in Bremen // Haftbefehl, Prinz Porno,Orsons uvm..

    Mile of Style Festival mit Kollegah,Haftbefehl,Prinz Porno,Orsons uvm

    Ziemlich krass was für ein Line Up das diesjährige Mile of Style Festival zum 5-jährigen Jubiläum auffährt, Ostern ist für Deutschrapfans gerettet! Auch das Wetter spielt keine Rolle, wir rocken Indoor.

    2 Bühnen und 2 Tage. Über 50 Artists und Crews + diverse Überraschungsgäste und Specials.

    Date: 04.04.15 & 05.04.15 (Osterwochenende)

    Location: Aladin / Tivoli – 28309 Bremen

    Mile of Style auf Facebook → Facebook Event

    Infos & Tickets: www.mileofstyle.de

    TICKETVERLOSUNG!

    Wenn ihr da hinwollt aber gerade zufällig broke seid, könnt ihr bei Daily Rap mal wieder Tickets abstauben!  Einfach am Facebookevent teilnehmen und diesen Artikel bei Facebook mit dem Teilen-Button öffentlich teilen oder hier direkt im Blog kommentieren. Dann gibt’s die reale Chance auf ein 2-Tages-Ticket. Sollte der oder die Gewinnerin nur an einem Tag können, bekommt das Ticket für den zweiten Tag ein Nachrücker. Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.03.2015. An diesem Tag wird auch benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

    Line Up Samstag: (mehr …)

    6 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Mortis One – Rosenstolz (prod. Figub Brazlevic) [Video]

    Inflationärer ‚Hurensohn‘-Einsatz im chilligem Mortis One-Flow auf einem traum Brazlevic-Beat.

    Track aus der Ende Februar erscheinenden ‚Bohrturm‘-EP von Mortis One.

    Hey Deutschland, was is los mit euch!?

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Termanology & Statik Selektah live in München (30.06.12 // Infos & Verlosung)

    Die Golden Era, die good old days, das ist wofür so viele echte Heads ihren Hip Hop noch lieben. Und das ist das, was der Produzent Statik Selektah und  Rapper Termanology  legendär auf Platte und die Bühne bringen „…und beweisen, dass Rap, Autotune, Liveband, Showkonzept, etc zum Trotz, am besten in seiner Ursprungsform funktioniert: Two Turntables and One Mic”!

    Zum zweiten Mal sind die beiden in München, dieses mal als die unglaublich gut funktionierende Collabo ‚1982‘ , präsentiert von Boombox089 im 8 below.

    Ihr erstes gemeinsames und gleichnamiges Album war bereits ein kleines Masterpiece für mich, das ich immer wieder gerne höre. Das dieses Jahr kommende und zweite Album von 1982 wird wohl wieder eine Art Meilenstein der Golden Era Refreshung. Wir sind gespannt. Live gibt es am Samstag sicher schon den ein oder anderen neuen Track daraus zu hören.

    Und es bleibt nicht mal bei diesen Ausnahmekünstlern der US-Ostküste. Als Voract kommt erstmal noch der gute Mortis One aus Berlin. Danach wird heftig gefeiert mit Statik Selektah,  Da Kid von den Cutcannibalz und Lokalmatador DJ Chill an den Decks.

    Geiler Scheiß, ich wünsche jedem, dass er da hin kann um das mitzuerleben. Wer Glück hat kann das sogar für lau schaffen, in dem er diesen Artikel hier oder bei Facebook mit irgend einem Scheiß kommentiert. Wir verlosen nämlich unter allen die das machen 2×1 Freikarte für diesen fetten Abend. Benachrichtigt wird am 28.06.2012. Um auf dem laufenden und offiziell dabei zu sein checkt die Facebookveranstaltung.

    Good luck and have fun!

     

    2 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Midiflash stellen „Pleased To Beat You“ Mixtape vor! (Download + Snippet + Cover + Tracklist)

    Das münchener Produzententeam MIDIFLASH veröffentlicht hiermit das Free Mixtape „Pleased To Beat You“ !

    Ganz im Ernst, das Teil is einfach unglaublich gut!

    Wie die Tracklist verrät sind auf dem Ding insgesamt 13 Songs, neben hauptsächlich amerikanischen MCs, werden auch einige namhafte Rapper aus Deutschland gefeaturet. Darunter u.a. Morlockk Dilemma, R.U.F.F.K.I.D.D., die Antihelden (Q und Abroo), Revilo sowie Mortis-One.

    →DOWNLOAD!

    Tracklist:
    01. Pleased To Beat You (Little Vic, Mr. Malchau, Revilo, GQ aka Nothin Pretty)
    02. Transatlantic Artivism (M-Dot, Black Tiger, Roger Rekless, Kapa)
    03. Straight Fire (The Society Of Invisibles, Morlockk Dilemma, Cerebros)
    04. I Got This (J-Spliff)
    05. Next To You (EQ, Beond, Yello Blac, Darnell McClain & Antihelden)
    06. Hip Hop (Dookz Cannon)
    07. Maneater (Tribeca)
    08. Warlordz (Banish, Aims, R.U.F.F.K.I.D.D.)
    09. The Weapon Is Set (Destruct, Mortis One)
    10. Raw Uncut (Mordekaii, Kwote 1)
    11. Without A Reason (Side Effect, Revilo)
    12. You Ain`t Ready (M-Dot, Mr. Malchau, Nutso, Antihelden)
    13. City Of Saints (Mesidge, Antihelden)

     

    Hier bekommt ihr ein knapp 13-minütiges Snippet, das schöne Einblicke in dieses Werk liefert.

     

    Midiflash ft. M-Dot, Black Tiger, Roger Rekless, Kapa – Transatlantic Artivism (I Love My Hood Edit): 

    In Zusammenarbeit mit „I Love My Hood“ und „Joining Forces“ produzierten MIDIFLASH für den Track Transatlantic Artivism zusätzlich schon ein Video, das ebenfalls sehr gut blicken lässt, was uns mit dem Mixtape erwartet.

     

    Hier noch das Snippet bei Bandcamp:

    5 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »