Home » Posts tagged 'JuseJu'

  • FATONI – „Yo, Fatoni“ Tour 2016 (Tickets, Dates, Infos)

    fatoni yo picasso tour

    Yo, Fatoni geht auf Tour!

    Mit seinem dicken Album Yo,Picasso wird er ab morgen 14 Städte live bespielen. Begleitet wird er von V.Raeter (Ecke Prenz) und Juse Ju.

    → TICKETS

    Termine:

    Di 5.4 FRANKFURT a.M. – Nachtleben
    Mi 6.4 MÜNSTER – Skaters Palace Café
    Do 7.4 KÖLN – Club Bahnhof Ehrenfeld
    Fr 8.4  BREMEN – Lila Eule
    Sa 9.4  KIEL – Max/Vintage

    Di 19.4 KASSEL – K19
    Mi 20.4 DRESDEN – Puschkin
    Do 21.4 LEIPZIG – Conne Island
    Fr 22.4 BERLIN  – Musik & Frieden
    Sa 23.4 HAMBURG – Nochtspeicher

    Mi 27.4 WIEN (A) – Flex Café
    Do 28.4 NÜRNBERG – Desi
    Fr 29.4 STUTTGART – Schräglage
    Sa 30.4 MÜNCHEN – Feierwerk

    Presse:

    Der Benjamin Button des deutschen Raps ab April 2016 auf seiner ersten Solo-Tour!

    Fatoni ist der Benjamin Button des Raps und endlich angekommen.Angekommen im Feuillton und den deutschen Albumcharts.
    FATONI hat sich mit dem im November erschienenen Fatoni & Dexter Album „Yo, Picasso“ (Platz #23 deutsche Albumcharts/ Platz #2 deutsche HipHopcharts) – an die Spitze der hiesigen Raplandschaft katapultiert und avanciert zum absoluten Kritikerliebling.
    Yo, Picasso“ ist das beste deutschsprachige Rapalbum des Jahres“ (PULS/BR, Testspiel.de, Schallhafen) und wird mit Auszeichnungen und überschwänglich lobenden Reviews überschüttet (Album der Woche u.a. Laut.de, Radio N-JOY, Mephisto 97.6 (Leipzig) Radio Hertz (Bielefeld), Radio X (Basel) – Album des Monats: Splash Mag) und gilt schon jetzt als Klassiker und „Meisterwerk“ (SPEX).
    Aus „einem der verheißungsvollsten Talenten der deutschen Musiklandschaft“ (Vice Musikmagazin Noisey) ist einer der interessantesten deutschen Künstler und Kritikerliebling geworden – Fatoni ist „vielleicht [der] originellste und interessanteste zeitgenössischen MC“ [rap.de].
    Mit einem Augenzwinkern setzt sich der junge Münchner mit dem Zeitgeist auseinander- in der musikalische Grenzensetzungen von HipHop. Indie-Rock bis Minimalhouse anscheinend komplett verwischen und künstlerische Wiedererkennung Fremdwort ist. Raptalent gepaart mit seiner Bühnenpräsenz und schlafwandlerischen Selbstsicherheit sind Garanten für außergewöhnliche Liveperformances!Seinen herausragenden Livequalitäten kann Fatoni nach Touren mit Fettes Brot, Antilopen Gang und Weekend im April 2016 auf seiner ersten Solo-Tour unter Beweis stellen und lassen nur einen Schluss zu- 2016 wird das Jahr vonFatoni!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Juse Ju & Bluestaeb – Pausenhoflogik (Video)

    juse ju bluestaeb pausenhoflogik

     

    JUSE JU schöpft das neue Wort „Pausenhoflogik“ und erklärt es direkt sehr unterhaltsam. Gewohnt spaßig als auch medien- und generationskritisch. Zum Brett wird das Ganze durch den Traumbeat von BLUESTAEB.

    „Kids zocken GTA um sich Gangster zu fühlen, ich bin so Gangster ich  zock die Sims um mich normal zu fühlen, hartes Spiel..“

    Auf der 7-Inch „East West Session #5“ erhältlich. Kann man bei HHV.de bestellen.

    Video: Arvid Wu
    Beat: Bluestaeb
    Cuts: DJ Educut

    1 KommentarKommentierenPop OutCheck this out »

  • Juse Ju – Motherfuckin Grinch (Video)

    juse ju motherfucking grinch

    Juse Ju versaut euch Weihnachten! Mit einem miesen Track & Video aus seinem derben Album „Übertreib nicht deine Rolle“ (FREE  DOWNLOAD)

    Die self fulfilling prophecy..

    Text&Rap: Juse Ju
    Beat: V.Raeter
    Video: Max Ulrich, Juse Ju

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Marz – Hoes. Flows. Kollabos (Free Download EP)

    „Wo der Fokus liegt? Rap, nur Rap!“

    Hoes. Flows. Kollabos by Marz

    Hoes sind vorhanden, derbe Flows ziehen sich durch, Kollabos zeichnen es aus..

    Marz (Black n Proud) aus Stuttgart bringt fokussierte Dopeness als Free Download mit korrektesten Kollegen. Hoes. Flows. Kollabos!

    Schande, dass ich mir dieses fette Release erst über einen Monat nach Veröffentlichung gönne! Die meisten Menschen mit denen dieser Marz hier kollaboriert hat, sei es Rap oder Beat, sind in meiner Favouritenliste allesamt weit oben anzusiedeln. Alle liefern richtig sauber ab, vorangestellt natürlich Marz selber, mit richtig tightem Rap und selbstredend als Initiator dieses Werkes. Großartiges Ding – vielfältig, kopfnickig, Hip Hop, dope!

    Kollabopartner sind u. A. Lakmann, Edgar Wasser, Fatoni, Sickless, Johnny Rakete, Schote, JuseJu, Curlyman, Cap Kendricks, Andi Tablez und HawkOne. So macht jeder Track auf’s neue richtig Spaß.

    Zu seiner Dankesode an Benztown gibt es außerdem noch ein Video

    Laden, am besten mit Spende, lohnt sich!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Random

Mobb Deep – Quiet Storm (Video)

Mobb Deep – Quiet Storm (Video)

‚Quiet Storm‘ war die erste Single aus Mobb Deeps viertem Album Murda Muzik.