Home » Posts tagged 'Graffiti'

  • EastCross Projects – Berlin spricht Wände (Full Movie)

    eastcross projekts berlin spricht wände

    Basierend auf der großartigen „Berlin spricht“-Reihe von Emus Primus.

    Mit u.A. Alias, Feliks Stift, Somad, BE52 und Phos4

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • RAP IM RING // HERR VON GRAU, FATONI, SHORDY, LUX, uvm… 08.06.2013 // AUGSBURG (Trailer, Tickets, Infos)

    flyer rap im ring daily rap augsburg

    Rap Im Ring – Das bedeutet eine einmalige Hip Hop Jam wie es sie in und um Augsburg noch nie gegeben hat!

    Ein sorgfältig ausgewähltes Line-Up mit Künstlern aus ganz Deutschland bringt Deutschrap auf die Bühne, wie er für den anspruchsvollen Hörer und Konzertgänger sein sollte.

    Und was für eine Bühne das ist! Nicht mehr nur von einer Seite an die Bühne drängen oder von viel zu weit hinten verpassen was abgeht, nope. Die ganze Show findet in einem Boxring statt, der somit eine 360 Grad Bühne darstellt und jedem Besucher beste Sicht und Action garantiert. Rap wird hiermit so präsentiert wie er auch entstanden ist, in der Cypher!

    Und es gibt noch einen weiteren Grund für den Boxring: 8 ausgewählte MCees werden hier im Battle gegeneinander antreten um einen Freestylechamp zu ermitteln, den absoluten Meister der Zeremonie. Ganz in Boxsportmanier werden die weitestgehend unbekannten, aber keineswegs unerfahrenen Undergroundkünstler zu ihren Beats in den Boxring einlaufen und über mehrere Runden hinweg ihre Wörter zu ihren Waffen machen, um am Ende zu wissen wer im gewaltlosen Schlagabtausch die besten Skills vorzuweisen hat.

    Gehostet wird die Competition im Michael Buffer Style von niemand geringerem als Fatoni, der sich in den Ringbattles bei „Feuer über Deutschland“ größten Respekt und Ruhm bei den Heads erkämpfen konnte. Mittlerweile ist der Münchner als Solokünstler fester Bestandteil der deutschen Hip Hop Szene, und wird bei Rap Im Ring nach der finalen Siegerehrung selbst eine Show zum Besten geben.

    Und hiermit hat dieses Event gerade erst begonnen. Ring frei für die großen Entertainer des Deutschraps heißt es nun, denn das Booking hat noch einiges parat. Aus München kommen LUX, Cap Kendricks und der großartige Beatboxer Phil Harmony, die seit langem die Bühnen Münchens rocken und einiges zu bieten haben. Im Anschluss kommt der geniale shoRdy mit WiesiOnAir & DJ Mic-L zum Zug. Der Hamburger beweist, dass eine richtig gute Rapshow immer noch von Freestyle und Improvisation geprägt sein sollte und ist immer wieder für Überraschungen und die nötige Portion Humor am Start.

    Zum großen Finale werden dann Herr von Grau aus Berlin den Ring auf den Kopf stellen bis keiner mehr ruhig stehen kann. Bekannt für ihre extrem nach vorn gehenden Beats, ihre intelligenten und witzigen Texte und eine ultimative Liveshow die kein Publikum kalt lässt sind sie nun schon länger mehr als ein Geheimtipp und begeistern oft weit mehr Menschen als nur die Rapfans.

    Zum Ausklang feiern die Besucher und Künstler dann noch auf der After Show Party mit renommierten DJs bis in die frühen Morgenstunden.

    Um alle Elemente des Hip Hop zu präsentieren, die Subkultur mit all ihren Facetten darzustellen und den Jam-Charakter fühlen zu lassen wird der Abend durch Live-Graffiti und Breakdance abgerundet. Auch die lokale Szene spielt bei diesem Event eine große Rolle, so wird der Großteil der Battlerapper aus der Region kommen und auch die besten Künstler der Stadt werden den ein oder anderen Track zur Auflockerung live performen. Alle Partner und Unterstützer des Events sind in Augsburg ansässige Vereine, Produzenten, Fotografen, Videomacher, Künstler usw.

    Das Grenzenlos Festival am Gaswerk Augsburg, seines Zeichens ein Festival der Kulturen bringt mit Rap Im Ring eine der größten Subkulturen der Musikgeschichte in sein Programm ein und feiert am 8.6.2013 auf dieser Jam ein urbanes Highlight.

    „Let’s get ready to rap!“ 

    →TICKETS (Online)

    (VVK 13,- + Gebühren – AK 16,-)

    Hier die Vorverkaufstellen:

    Titus Augsburg 
    psychic-shop.de
    mullus boards.clothing

    LOCATION: Gaswerk Augsburg – Reinigergebäude – Grenzenlos Festival

    DATE: 8.6.2013 – 20.00 Uhr (Doors open 19.00 Uhr – Graffiti ab 18.00 Uhr)

    17.00 Uhr: Streetacademy – Jonglage-Hiphop-Show

    FACEBOOKVERANSTALTUNG – zum teilnehmen, Freunde einladen und teilen…:)

    LINE-UP // Programm:

    – HERR VON GRAU (Berlin)
    – FATONI (Host & Show)
    – SHORDY mit WiesiOnAir & DJ Mic-L (Hamburg)
    – LUX, Cap Kendricks, Dj Mic-E (München)
    – PHIL HARMONY (Beatbox)
    – BATTLE RAP CONTEST: 8 MCs (tba) – Ein Champ!
    – KEX KUHL (Augsburg)
    – JOHNNY RAKETE (Fürth)

    – Local Support: Die besten Rapper der Stadt (lasst euch überraschen;)
    + GRAFFITI + BREAKDANCE

    + AFTER-SHOW-PARTY (DJ Roughmix, DJ Mic-E, DJ Mic-L, DJ Raprezent)

    Partner: 
    Grenzenlos FestivalGamble ProductionsMost-Def.com, Die Bunten e.V., Boxclub Haan, Psychic Shop, Friedbert Clothing, Sicktunes Music Production, Mindfest Media

    DIE LOCATION – Reinigerhaus am Gaswerk Augsburg – Einmalig im Jahr bespielbar, 100 Jahre altes Gebäude, absolut stylish und dirty – so wie das für Hip Hop sein muss!

    rap im ring location


    Größere Kartenansicht

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Wild Style (Full Movie 1983)

    „Wild Style gilt als der erste erfolgreiche Film aus der Hip-Hop-Szene. Er wurde 1983 von der unabhängigen Agentur First Run Features unter der Leitung von Charlie Ahearn veröffentlicht und erschien später als Videofilm von Rhino Home Video. Unter anderem spielten Fab 5 Freddy, „Lee“ George Quinones, die Rock Steady Crew, The Cold Crush Brothers, Rammellzee und Grandmaster Flash in dem Film mit, der international bedeutsam für die Entwicklung der Hip-Hop-Szene war. Der Soundtrack ist bis heute fester Bestandteil vieler DJs der Szene und wurde häufig gesamplet (z. B. in The Genesis von Nas‘ erstem Album Illmatic). Die Produktion des Films wurde ermöglicht durch eine Anschubfinanzierung des ZDF.Die Idee zum Film hatte der Graffiti-Künstler und spätere TV-Moderator Fab 5 Freddy.

    Der Wild-Style-Schriftzug ist ein Werk des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers Zephyr, der auch in einer Nebenrolle als Z·Roc erscheint.

    Handlung:

    Der Film beschreibt die Geschichte des Graffiti-Künstlers Zoro (Lee Quinones), die Spannungen zwischen seiner Kunst und dem realen Leben und die Beziehung zu seiner Freundin Rose. Der Film dokumentiert zudem das damals gerade entstehende Interesse der Medien und der etablierten Kunst-Szene an der Hip-Hop-Kultur, die sich innerhalb der latein- und afroamerikanischen „Communities“ entwickelt hatte.
    (Wiki)

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Ghettopimps – Graffiti meets visual art (Video)

    Die GhettopimpsCrew hat während der Weltkunstausstellung Documenta 2012 in Kassel dieses sehenswerte Projekt hier gestartet.

    Zusammen mit VJ Tim Fehske wurde Graffiti und visuelle Videokunst kombiniert. Viele kreative Menschen, eine Wand, Beamer, Kamera und beste Pieces und Characters von den Ghettopimps-Pros ergeben diesen geilen Film hier.

    Viel Spaß!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728