Home » Posts tagged 'Fourgruppe'

  • Fourgruppe feat. Frido – Street Art (Video)

    „Street Art – Wem gehört die Stadt?“

    Die Jungs von der Fourgruppe – Kilo Meta, SirPreiss, Killa Calles und DJ NST – bringen unter diesem Motto einen sehr tighten Track an den Start. Und was thematisch richtig geil und fast unabdingbar war, wurde hier stark in Form des dazugehörigen Videos von Los Dos & Co umgesetzt. Eine Reise durch die versteckte Kunst Düsseldorfs, enjoy!

    „Straßenkunst. Jeder kennt sie, aber nicht jeder erkennt sie. Dass Straßenkunst keine drittklassige Graffiti Schmiererei, sondern oft das flüsternde Sprachrohr einer sehr lebendigen und vielfältigen Stadtkunstszene ist, scheint vielen nicht bewusst zu sein.
    Street Art kennt keine Grenzen, weder in der Wahl der Materialien, noch in der Wahl des Ortes oder der Anbringung. Verzierte Kacheln an Eisenbahnbrücken, bemalte Postpaketaufkleber, Sticker in allen möglichen Farben und Formen, umstrickte Bäume oder Objekte, die aus Mauern herausragen – Street Art hat viele Facetten und Aussagen.“ (SirPreiss)

    Beat: Killa Calles – Beatbox: Fridolin Kähny – Scratches: DJ NST 

    Ein Filmprojekt von Los Dos & Co., Farbfieber, Fourgruppe, Urban Interventions und dem Kinderclub Kiefern 21

     

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • SirPreiss feat. Fourgruppe – Kein Problem mit Alkohol

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Random

Verlosung! WALDO THE FUNK + RATISBONA CALLING LIVE! 10.5.13 – Augsburg

Verlosung! WALDO THE FUNK + RATISBONA CALLING LIVE! 10.5.13 – Augsburg

Ja danke für dieses geile Booking! Richtig doper Untergrundrap ist ja leider für meinen Geschmack in Augsburg zu selten vertreten, umso mehr kann man sich auf den Abend am Freitag den 10.05.13 im Weissen Lamm freuen. Waldo the Funk aus dem Hause WSP (Wortsport) kommt von Heilbronn in die Ludwigsstraße und wird mit seinen richtig nicen Texten und Flow auf dicke Suff Daddy-, Dramadigs- oder Dexterbeats die Heads ganz sicher zum bouncen bringen. Und dann auch noch die Jungs von Ratisbona Calling, […]