Home » Posts tagged 'ÉSMaticx'

  • MASTA ACE LIVE – 17.09.13 – München Feierwerk (Support: ÉSMaticx, Arm & Hässlich)

    masta ace feierwerk live münchen

    Heftig gut, die Konzert-Sommerpause scheint beendet!

    Jede Woche ein anderer Liveact, das hab ich den Sommer über trotz Festivals ja schon sehr vermisst..

    Nächste Woche, am 17.9. geht’s wieder los, und das direkt mit dem großartigen Masta Ace. Und nicht nur er wird für einen geilen Abend im Feierwerk München sorgen, denn gleich zwei sehr coole Support Acts sind mit am Start: ÉSMaticx und Arm & Hässlich.

    Tickets (AK: 18,- // VVK: 15,- zzgl. Gebühr)

    ♦ Facebookveranstaltung

    Location: Feierwerk, Hansastr. 39 – 41, 81373 München

    Zeit: Einlass: 20:00 Uhr Beginn: 21:00 Uhr 

    ♦ Weitere Infos

    Have fun!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • ÉSMaticx – VBT Splash Qualifikation 2013

    Ok das hier ist der erste Artikel über das VBT der je bei Daily Rap erschienen ist, aber diese Quali von ÉSMaticx ist einfach zu lustig und gut.

    Ich mochte ihren Sound vorher nicht mal wirklich, aber mit dem Ding hat sie bewiesen wie cool sie ist. Wahrscheinlich hat sie das längst, ich hab es nur verpasst, sagen wir so.

    Aber bitte lasst sie nicht gewinnen, ich will den Pflasterstein auf Cro fliegen sehen;)

    In your face bitches!

    Beat von Mikel

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

Februar 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Random

Mister Jones & Bumblino – Zehnvier [Review]

Mister Jones & Bumblino – Zehnvier [Review]

Es gibt bekanntlich viele Künstler, die die Liebe zu ihrer Heimat musikalisch in einzelnen Tracks verarbeiten. Mister Jones & Bumblino haben dies etwas ausgiebiger auf ihrem aktuellen Album „Zehnvier“ betrieben. Berlin – ist der Ort des Geschehens und die beiden machen besonders ihrem geliebten Bezirk Prenzlauer Berg die Aufwartung und erzählen uns wer denn dort so alles sein Unwesen treibt und wie der Wandel der Zeit seine Spuren hinterlassen hat. Immerhin wurden bei dem achtzehn Tracks starken Album mehr als […]