Home » Posts tagged 'Edgar Wasser' (Page 2)

  • EDGAR WASSER LIVE – „ALLES LEUCHTET“ TOUR 2015 (Tickets, Dates, Infos)

    EDGAR WASSER - "ALLES LEUCHTET" TOUR 2015

    Yes, Edgar Wasser geht nach dem Release der Tourette-Syndrom EP auf große „Alles Leuchtet“-Tour durch ganz Deutschland. Nicht nur live einer meiner absoluten Lieblingskünstler. Immer wieder erstaunlich zu welcher Größe dieser unscheinbare Kerl auf der Bühne heranwächst.

    Supportet wird Edgar Wasser auf allen Tourterminen von meinen Freunden LUX & Cap Kendricks aus München. Schon wohl bekannt durch ihre Kollaborationen mit Eddy, und auch ich habe die beiden schon auf zwei Events mehr als zufrieden verbucht. Auch DJ Explizit (Main Concept) ist dabei, sehr geil.

    TICKETS

    Facebookveranstaltungen

    Dates:

    SA 04.04 MÜNCHEN – MILLA
    DI 14.04 BERLIN – LIDO (mehr …)

    1 KommentarKommentierenPop OutCheck this out »

  • NINO EL DINO – KREISE (Free Download Album) mit LUX, Edgar Wasser, Leo Lex, Brian Damage uvm..

    NINO EL DINO - KREISE

    Oida was baut dieser Mann für fette Beats!? NINO EL DINO aus München hat vorgestern dieses dicke Album hier veröffentlicht, und ich bin mehr als angetan..

    KREISE  heißt das Ding, und vereint seine richtig schön dreckigen Boom Bap Beats mit Raps und Beatbox von tollen Menschen aus München. Mit dabei sind LeoLex, Arm & Hässlich, Kollision, Su, D-Fekt, Grasime, Phil Harmony Beatbox, Edgar Wasser, Brian Damage und LUX.

    Die Tracks von LUX und Edgar Wasser findet ihr auch in meinem Youtube Channel.

    Und wie so oft sind die besten Sachen for free, aber das runterladen sicher nicht umsonst. Also ich hätte mir das Ding auch für nen 20er auf Vinyl geholt, beste Ware. Keep it moving Nino!

    Laden und verbreiten!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Tapefabrik Festival #5 – 24.01.2015 – Wiesbaden // Haftbefehl, Spezializtz, Edgar Wasser, Mach One, uvm..

     24 Tapefabrik Festival #5 - 24.01.2015 wiesbaden

    Alter, was für ein Line Up wieder mal!

    Die Tapefabrik, das größte Rap-Festival in Mitteldeutschland ist wieder da. Am 24. Januar 2015 begegnet sich wieder ganz Rapdeutschland im legendären Schlachthof Wiesbaden.

    Auf zwei Bühnen werden sich Deutschlands beste Rapper, Crews und sogar ganze Labels präsentieren. Zusätzlich wird die dritte Bühne – der Beatfloor – zeigen, was die Produzenten des Landes an Reglern und Turntables zurechtzaubern. Als Hosts des Festivals werden Juse Ju und für den Beatfloor S-Trix am Start sein.

    Line Up:

    Haftbefehl, „Der Ruhrpott ist unendlich“ (aphroe (RAG), ABS, Witten Untouchable), Spezializtz, Damion Davis, JAW, Edgar Wasser, Hiob & Dilemma, MachOne, Umse, Pierre Sonality & Friends (Funkverteidiger, Sendemast, Galv Of The 3 Moons, Maulheld), Mädness, Prezident & Kamikazes, 58Muzik (Absztrakkt, R.U.F.F.K.I.D.D., Cr7z, 2Seiten, Jinx & DJ Eule), Döll, Sichtexot (Tufu, Luk&Fil, eloQuent, Anthony Drawn, Johnny Moto), dude&phaeb, Zugezogen Maskulin, OFDM Cypher (Schaufel&Spaten, Plusmacher, Freshface + Sonne Ra), Dissythekid, Slowy & 12Vince, Projekt Gummizelle, 2ZimmerGefüge, AzudemSK, RZM, Sorgekind & Djin, Blut&Kasse, Ufo361 & Said

    Beat Floor:

    Figub Brazlevic, Morlockko Plus & Hieronimuz, GreenInstruments, Kallsen, 2ZimmerGefüge (Beatset), Clockwerk, Bluestaeb, Brous Uno, Wun Two, Dramadigs, Dezi-Belle (Mono Nomads, Nicest Dudes Around, plukk.inn, B-Side, Crazy Sane + CMY.Flow)

    Alle Infos zur Tapefabrik und natürlich auch Tickets gibt es auf www.tapefabrik.de

    Hier geht’s zur Facebookveranstaltung

    Für die Anreise aus ganz Deutschland checkt die Busse von „Auf Deine Tour“

    Und zum Schluss noch der überaus fette Trailer:

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Marz – Hoes. Flows. Kollabos (Free Download EP)

    „Wo der Fokus liegt? Rap, nur Rap!“

    Hoes. Flows. Kollabos by Marz

    Hoes sind vorhanden, derbe Flows ziehen sich durch, Kollabos zeichnen es aus..

    Marz (Black n Proud) aus Stuttgart bringt fokussierte Dopeness als Free Download mit korrektesten Kollegen. Hoes. Flows. Kollabos!

    Schande, dass ich mir dieses fette Release erst über einen Monat nach Veröffentlichung gönne! Die meisten Menschen mit denen dieser Marz hier kollaboriert hat, sei es Rap oder Beat, sind in meiner Favouritenliste allesamt weit oben anzusiedeln. Alle liefern richtig sauber ab, vorangestellt natürlich Marz selber, mit richtig tightem Rap und selbstredend als Initiator dieses Werkes. Großartiges Ding – vielfältig, kopfnickig, Hip Hop, dope!

    Kollabopartner sind u. A. Lakmann, Edgar Wasser, Fatoni, Sickless, Johnny Rakete, Schote, JuseJu, Curlyman, Cap Kendricks, Andi Tablez und HawkOne. So macht jeder Track auf’s neue richtig Spaß.

    Zu seiner Dankesode an Benztown gibt es außerdem noch ein Video

    Laden, am besten mit Spende, lohnt sich!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »