Home » Posts tagged 'Digitalluc'

  • Tapefabrik Festival 2017 // 11. März // Schlachthof Wiesbaden // Mit Main Concept, Amewu, Retrogott, Betty Ford Boys uvm..

    Tapefabrik 2017 schlachthof wiesbaden

    Totgesagte leben länger! Das vielleicht lebhafteste und beste, aber sicher alternativste Hip Hop Indoor-Festival Deutschlands ist zurück. 250 Künstler*innen und Gäste im Backstage, Auftritte quasi im Minutentakt, fast 12 Stunden, nonstop und teilweise parallel laufendes Programm. Wer sowas plant, will entweder schnellstmöglich an Herzinfarkt sterben oder muss den Shit wirklich lieben. Moderiert wird der Wahnsinn von Damion Davis & DJ Access – und es treten mindestens die folgenden Acts auf (in alphabetischer Reihenfolge):

    Amewu / AzudemSK / Beatvadda / Betty Ford Boys / Bluestaeb & JuJu Rogers / C.O.W. 牛 / Dardan / Degenhardt & Kamikazes / digitalluc / Disarstar / Doz9 & Torky Tork (T9) / Eloquent & Twit One / Face (Freunde von Niemand) / Flofilz / Gossenboss mit Zett / Hiob und Pierre Sonality (Die Zampanos), Mr. Chrizze und DJ Lukutz / Kalim (Alles oder Nix) / LUX & Cap Kendricks / Main Concept / Morlockk Dilemma & Brenk Sinatra / Pilz / Retrogott (Beatshow) / Scu (Verrückte Hunde) / Shacke One / Slowy & 12Vince (Albumreleaseshow) / Wilczynski / Wun Two

    Außerdem gleich 2 DLTLLY-Live-Battles:  Henrey vs. Nántinein & Pilz vs. Nedal Nib

    TAPEFABRIK FESTIVAL 2017

    Tickets für den 11.03.2017 gibt es ab sofort, für 28€ zzgl. Gebühren unter: tickets.tapefabrik.de

    Deine persönliche Busfahrt aus über 30 Städten ab jetzt unter bus.tapefabrik.de

    Facebook Event

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • 5 Jahre Daily Rap Compilation (Free Download Sampler)

    daily rap jubiläums sampler cover compilation

    Daily Rap wurde letzte Woche bereits 5 Jahre alt, und zum Geburtstag bekommt ihr hiermit ein Geschenk!

    26 Tracks als Free Download, von einigen ausgewählten Künstlern aus der Daily Rap Connection. 10 Songs davon Exclusives, alle irgendwie bezeichnend für uns..

    Knapp 5o Stück davon haben wir letzten Freitag auf unserer Jubiläumsjam als in der Hood selbst produzierte CD verschenkt. Ca. 30 Stück werden wir nochmal machen, aber nicht verkaufen. Wer aber eins von den neuen Daily Rap Shirts bestellt, bekommt einen Sampler als CD und ein paar Sticker dazu, solange der Vorrat reicht. Bestellung über unsere Facebookseite oder via E-Mail an Phil@dailyrap.de.

    Größten Dank an alle Künstler für die Zugabe ihrer Werke! Liebe an CepirOner für das Cover usw..

    Viel Spaß damit:)

    12605309_953122228086303_5834147931356920775_o

    12654402_953122524752940_2396936150515531012_n

     

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • digitalluc – waitwait (Free Download Beat EP)

    waitwait ep by digitaluc

    Produzent digitalluc aus München beschenkt uns mit traumhaft gutem neuen Instrumentalsound. Die waitwait EP erleichtert ungemein das Warten auf sein Album „myownfunk“.

    Für die Homies LUX und Edgar Wasser zum Beispiel hat er schon einige Bretter gebaut, und jetzt für uns komplett in Eigenarbeit diese schöne EP. Vorwiegend staubige Jazzsamples auf dicken Drums, Soundtrack meines Alltags, perfekt. Meine Lieblingsnummer ist Ghettos Worldwide, das gleiche Sample hat Mafegi schon für Beppo S. „Persona non Grata“ verwendet, liebe ich!

    Als Free Download oder lieber für ein paar Euros Spende zu haben. Auch auf Soundcloud teilbar.

    Enjoy..

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Juse Ju – Übertreib nicht deine Rolle (Free Download EP)

    10380899_542502759203379_8222137279602608856_n

    Bereits Ende Mai releaste der Münchner Juse Ju seine EP „Übertreib nicht deine Rolle“ als Free Download. Über das sehr geile Video zum Titeltrack wurdet ihr damals von mir in Kenntnis gesetzt, der Kurzbericht zur EP folgt hiermit:

    „..und Idioten werden sagen, das Album hat keinen roten Faden, musikalisch völlig planlos sozusagen. Ja das stimmt, aber es gibt schon nen roten Faden, und zwar meinen Wunsch jeden Idioten in der Musikindustrie tot zu schlagen..“ (Track 11 – Vielleicht)

    Ziemlich passend könnte man sagen, zieht sich doch ein recht misanthropischer Hatefaden gegen vieles wacke auf dieser Welt und in der Industrie durch die EP. Battlerapkunst von höherem Anspruch, der durch Juse Jus wie für sowas geschaffenem Flow und Stimme optimal transportiert wird. Sehr amüsanter Shit, feier ich extrem. Aber ich übertreib jetzt mal nicht meine Rolle und spar mir die Pseudoexpertenworte. Runterladen, und dann die Zeilen und das dazwischen in’s Hirn reinlassen..

    Produktionen kommen von Blustaeb, Figub BrazlevicV.Raeter, Cap Kendricks, KL52, The Gunna und Digitalluc. Features von Edgar Wasser, Fatoni, Maxi Häcke, Ebow und Jilet Ayse.

    Enjoy..

    DOWNLOAD

    Tracklist:

    01. Übertreib nicht deine Rolle (feat. Fatoni, Edgar Wasser & Jilet Ayse) (prod. by Bluestaeb)
    02. Juse Ju ist tight (prod. by The Gunna)
    03. CSN ft. Fatoni (prod. by V.Raeter)
    04. Schachbrett (Skit) (prod. by Cap Kendricks)
    05. Traumstadt (feat. Maxi Häcke) (prod. by The Gunna)
    06. Ketamin (prod. by The Gunna)
    07. Oh Boy (prod. by KL52)
    08. Slackline (prod. Figub Brazlevic)
    09. Bewerbung (Cap Kendricks Remix)
    10. Motherfuckin Grinch (prod. by V.Raeter)
    11. Vielleicht (prod. by Figub Brazlevic)

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

Juni 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930