Home » Posts tagged 'd-lirium'

  • d-lirium – 247365 (Free Download Album)

    247365 by d-lirium coverNach derEarl Grey„-EP und Katerfrühstück kommt mit „247365“ (sprich: vierundzwanzig, sieben, drei, fünfundsechzig) d-liriums mittlerweile drittes Soloprojekt. Das 10 Tracks umfassende Album ist vorerst nur als Digital Release exklusiv auf Bandcamp erhältlich.

    Im Gegensatz zu den vorangegangen EPs bei denen die Beats jeweils aus einer Hand stammten, konnte sich d-lirium für 247365 die Unterstützung gleich mehrerer Produzenten sichern. Mit an Board sind People In The Audience, Odys, DashUno, Das Jannek, ShaOne und MellowD.

    Neun von zehn Beats wurden in Münster produziert und auch die Features Nowakke (MSUG), Tomsen & Skilla (Daily News/WillRap4Food), Damaged Rough (Illage Music) und Das Jannek (BPS) stammen allesamt aus der Stadt. Das bedeutet auf 247365 gibt es ernst zunehmenden Rap. Mehr nicht. Nicht weniger.

    Bereits als Video erschienen sind die Tracks ‚Montag‘ und ‚Die Engsten‘.

    Schönes Ding, enjoy!

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • d-lirium – Katerfrühstück (Free Download EP)

    Passend zu einem Sonntag morgen ein hörbares Katerfrühstück für euch. Schöne kleine EP mit 5 Tracks von d-lirium aus Münster. Rundes Ding mit sehr tighten Beats, angenehmen Flow und unterhaltsamen, lustigen sowie tiefer gehenden Texten. Der Kater wartet, also gebt ihm jetzt alle ein Miau!

    Alle Beats produziert von Konfusius, alle Tracks aufgenommen und unfassbar dope gemacht von MuerteCuts von DJ Ridju.

    Für lau oder ein paar Euros eurer Wahl darf jetzt gesaugt werden, sicherlich kein Fehler im guten Deutschraparchiv. Enjoy!

    1 KommentarKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Days of Rap

Juni 2017
M D M D F S S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930