Slowy – Floweffekt (CD/2LP)

Slowy, bis vor Kurzem auch als Slowy Mosen bekannt, droppte Ende Juli sein Debutalbum „Floweffekt“. Das Album des Hamburgers entstand komplett in Eigenregie und weißt einige Featuregäste wie SMA, Optimackz, G-Shok, Forty MC, Gymmik und Holger Burner auf.

Inhaltlich dreht es sich um die aktuelle Situation im Deutsch-Rap und Slowy kreidet sehr stark den verlorengegangen Realnessfaktor an. Kleine Jungs die auf Ghettopimps machen, Hipsterkids die sich von ihren Teenefans feiern lassen und „Internetrapper“ die ihren Fame in Facebook-Likes messen werden durch die Mangel genommen. Bei all dem bleibt der hanseatische Einschlag natürlich nicht verborgen und mit dem Track „Unsere Stadt“ versucht er das wahre Gesicht Hamburgs zu zeigen. Außerdem besticht das Album durch bodenständige Beats mit schönen Samples.

Erhältlich ist das ganze auf CD oder Doppel-LP bei HHV.de.

Fazit: Alles in allem eine runde Sache und damit eine absolute Kaufempfehlung!

Zur Bildung einer eigenen Meinung hier noch das Snippet:

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Days of Rap

März 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Random

Huss und Hodn – Wack MC’s / Inwahrheit

Retrolicious!