Fourgruppe feat. Frido – Street Art (Video)

„Street Art – Wem gehört die Stadt?“

Die Jungs von der Fourgruppe – Kilo Meta, SirPreiss, Killa Calles und DJ NST – bringen unter diesem Motto einen sehr tighten Track an den Start. Und was thematisch richtig geil und fast unabdingbar war, wurde hier stark in Form des dazugehörigen Videos von Los Dos & Co umgesetzt. Eine Reise durch die versteckte Kunst Düsseldorfs, enjoy!

„Straßenkunst. Jeder kennt sie, aber nicht jeder erkennt sie. Dass Straßenkunst keine drittklassige Graffiti Schmiererei, sondern oft das flüsternde Sprachrohr einer sehr lebendigen und vielfältigen Stadtkunstszene ist, scheint vielen nicht bewusst zu sein.
Street Art kennt keine Grenzen, weder in der Wahl der Materialien, noch in der Wahl des Ortes oder der Anbringung. Verzierte Kacheln an Eisenbahnbrücken, bemalte Postpaketaufkleber, Sticker in allen möglichen Farben und Formen, umstrickte Bäume oder Objekte, die aus Mauern herausragen – Street Art hat viele Facetten und Aussagen.“ (SirPreiss)

Beat: Killa Calles – Beatbox: Fridolin Kähny – Scratches: DJ NST 

Ein Filmprojekt von Los Dos & Co., Farbfieber, Fourgruppe, Urban Interventions und dem Kinderclub Kiefern 21

 

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Days of Rap

April 2017
M D M D F S S
« Mrz    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Random

EAT THIS // 3. Juli – Erlangen // Live: Fatoni & Edgar Wasser, Retrogott & Hulk Hodn, Audio88 & Yassin, Mädness, Johnny Rakete uvm..

EAT THIS // 3. Juli – Erlangen // Live: Fatoni & Edgar Wasser, Retrogott & Hulk Hodn, Audio88 & Yassin, Mädness, Johnny Rakete uvm..

Veranstaltungen die ich mag, weil die Veranstalter offensichtlich Ahnung von gutem Rap haben und wissen was zu einer vernünftigen Hip Hop Jam gehört. EAT THIS – Eine sehr geile Auswahl an Live Acts und ein vernünftiges Rahmenprogramm auf drei Bühnen & Floors Indoor + Open Air erwarten den Besucher am 3. Juli im E-Werk in Erlangen. Inklusive Freestyle Experience, Graffiti, B-Boys, BBQ und Aftershowparty. Das Ganze ist mit 23 Euros auch noch für jeden Head absolut erschwinglich und lohnenswert. Auf […]