FiST – Halt die Welt an [Official VIDEO] prod. by Pokerbeats

Der Bielefelder Künstler FiST sorgte schon vor einigen Jahren durch das Album „Warum so ernst?!“ mit Kollege kaynBock für Aufsehen. Im Dezember letzten Jahres legte er gemeinsam mit Maxat die LP „Ohne Worte“ nach. Auf diesem Album war schließlich auch der Song „Halt die Welt an“, produziert von Pokerbeats. Zu diesem Song veröffentlicht FiST ein aufwendig gedrehtes Video und bringt sich somit wieder ins Gespräch der Rap-Fans.

FiST arbeitet aktuell an einem neuen Soloprojekt und kommentiert die Veröffentlichung des Videos und die Arbeiten an einem Soloprojekt wie folgt:

 „Es war ja nach dem Release von „Ohne Worte“ leider fast ein Jahr lang ziemlich ruhig um mich, wegen gesundheitlicher Gründe und ich freue mich einfach mit dem Video zu „Halt die Welt an“ endlich wieder ein Lebenszeichen von mir geben zu können. Ich bin auch wirklich sehr gespannt auf die Reaktionen! Da der Song von mir allein ist, können mich die Leute jetzt vielleicht auch erstmals wirklich als Solokünstler „FiST“ wahrnehmen und nicht nur als Kollaborationpartner „… & FiST.“ Ich arbeite gerade an einigen Soloprojekten und alles nimmt mehr und mehr Form an. 2012 wird dann auch wieder ein richtiges Release von mir kommen!“

Folgt FiST hier:

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

1 Kommentar

  1. Schöhnes ding aber was n dir für n Geschrei zwischennei xD

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Random

Aesop Rock – Save Yourself