eRRdeKa – Allein (Video & Lyrics)

Ein weiterer Teil von eRRdeKas erstem Studioalbum ‚Paradies‘, welches Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres erscheinen wird.

Ein sehr persönlicher und endlich auch mal wieder deeper Track des Newcomers. Finde ich persönlich sehr stark, vor allem erkenne ich vieles wieder, ohne dass es standardmäßig getextet oder Phrasengedresche wäre. Good job my man!

Gedreht wurde das Video wieder mal von Geek Pictures aus Augsburg.

Songtext:

Ich liebte alles was du warst,
liebte dich als ich high war,
oder mit Kristallen im Glas,
ich bin ein abgefuckter Typ,
doch das war dir bewusst,
innerlich bist du am toben,
also spar dir den Kuss,
ertrag‘ nicht den Frust,
sag mir was dir fehlt,
ich werd‘ es schon verkraften,
ich weiß ich hab dir oft geschworn‘,
ich will es besser machen,
doch dann fiel ich wieder,
in das alte Schema,
den Stress mit dir zu ignoriern‘,
war für mich viel bequemer,
und er wurde erst zum Thema,
lag ich nachts allein,
mit Gedanken voll von dir,
in meinem Bett daheim,
am nächsten Morgen aufgestanden,
mit nem schlechten Gewissen,
anstatt mich bei dir zu melden,
hielt ich es am besten zu kiffen,
denn, das half mir wieder,
all das Leid zu verdräng‘,
mit dir an meiner Seite wusste ich,
da bleib‘ ich nicht häng‘
jetzt steht es schlechter um mich,
meine Seele ist leer,
ich treibe ohne jede Hoffnung,
auf dem ewigen Meer,

UND GANZ EGAL
WO DU GRAD BIST
ICH HOFF‘ FÜR DICH
ES GEHT DIR GUT
ICH BIN ALLEIN
KENN DEN WEG
ABER FIND NICHT HEIM
SCHÜTT‘ MEIN HERZ AUS
IN DIESEN ZEILN‘

Wie oft hab‘ ich deine Nummer,
in mein Handy getippt,
als ich dasaß,
einsam, unendlich gefickt,
wollte deine Stimme hörn‘,
wollte wissen ob’s dir gut geht,
doch hab’s gelassen,
denn ich wusste es war zu spät,
zu spät um jetzt die alten Narben,
nochmal aufzureißen,
hab‘ mir öfter vorgenommen,
all die Sachen rauszuschmeißen,
aus der Zeit, als wir beide vereint,
in Liebe badeten,
jetzt bin ich allein,
schreibe die Zeiln‘,
sauf‘ den billigsten Wein,
die Bitches willigten ein,
doch mit all‘ den Fotzen will ich nicht heim,
ich suche dein,
besonderes Etwas,
in jedem Mädchen doch find,
nur einen 08/15 Abklatsch,
von der Frau die ich blind,
nur am Geruch erkennen würde,
an den zärtlichen Wang‘,
ich weiß ich kann jetzt von dir nichts mehr verlang‘,
doch spür den Drang,
dir noch etwas zu sagen,
bitte bleib‘ wie du bist,
ich hoff‘ du findest einen Kerl,
der nicht so scheiße wie ich ist.

Hook..

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.