Home » 2016 » Juni

  • WUFF BUMM Tschak Tour 2016 – 4xSample, SCU & Cutcannibalz, Stee (Tickets, Dates, Infos)

    WUFF BUMM Tschak Tour 2016 - 4xSample, SCU & Cutcannibalz, Stee

    Nennt es altmodisch – wir nennen es Tradition!
    Im Zeitalter der Rap Konzerte findet man alle Elemente des HipHop nur noch selten gemeinsam auf einer Veranstaltung vereint. Wuff Bumm Tschak bringt den HipHop Jam Flavor zurück in deine Stadt. Ein Anlass mal wieder gemeinsam unsere geliebte HipHop Kultur zu feiern.

    Die Cutcannibalz an den Turntables, Live-Rap von SCU (Verrückte Hunde/Die L.P) und Stee, Live-Beatbox von 4xSample (Vize-Weltmeister 2015), Open BBoy Circle und ein Best Tag Contest machen aus dieser Veranstaltung weit mehr als nur ein gewöhnliches Konzert.

    Termine:

    17.06. Hörbar Oberstdorf

    18.06. Juz Schlachthof Aurich

    24.06. Kulturzentrum Faust Hannover

    25.06. Molotow Hamburg

    → Tickets

    Facebookevent

    Als Europameister 2013 und Vize-Weltmeister 2015 (plus unzählige weitere wohlverdiente Titel) ist die 4xSample Beatboxcrew schon lange über Deutschlands Grenzen hinaus kein unbeschriebenes Blatt mehr. Liveshows weltweit, Auftritte im Radio, TV und in Kinofilmen sowie Engagements für Vertonungen, Soundtracks, Musical- & Theaterproduktionen, Varietés und Workshops sind nur ein paar Referenzen, die die Vielseitigkeit und Erfahrung des Duos unterstreichen. Mit der eigenen DVD “Lippendisco”, neuem Programm, 2 Loopstations und einer Gitarre im Gepäck werden sie im Juni ausziehen, um Deutschlands Club-PA’s das Fürchten zu lehren.

    1995 wurde die erste EP an der SCU beteiligt war in Eigenregie produziert, auf Vinyl gepresst und vertrieben. Es folgten ein Plattendeal bei Deck8, das erste Die L.P. (Die Lyrische Präsenz) Album, etliche Releases, Videorotationen auf MTV und Viva, 3 Tourneen vor vollen Häusern, das 1. Soloalbum und das bis heute im Untergrund als legendär geltende Die L.P. – Album „Opus Magnum“.
    Nach der Auflösung von Die L.P. und längerer Schaffenspause, ist SCU seit 2009 mit Foxn und den Cutcannibalz als Verrückte Hunde zurück. 2 VH Longplayer und eine EP mit Torky Tork sind seitdem auf dem eigenen Label KeepitMovin’ veröffentlicht worden.
    Nach zahlreichen Liveshows (u.A. Mai Jam Kassel & Tapefabrik) und mit Vertriebsdeal bei Chapter One/Universal in der Tasche veröffentlichte SCU im November 2015 sein Soloalbum “Der alte Mann und das Flair”, welches er im Juni live und als Tonträger für euch im Gepäck hat.

    1998 griff der Wahlhamburger Stee das erste Mal das Mic, um es von da an nie wieder los zu lassen. Ob als Host des KeinStress Festivals und der Beats n‘ Bars Freestylesessions, von diversen Auftrit-ten mit seinen Crews Feinschliff und Seitensprung oder unzähligen Freestylesessions – Stee wurde Deutschlandweit schon auf vielen Bühnen gesichtet. 2015 veröffentlichte er sein Debüt-Album „Würfelspiel“ und ist seitdem mit dem Longplayer auf Deutschlands Bühnen unterwegs.

    Gemeinsam gehen sie im Juni 2016 auf Mini-Tour durch Deutschland und lassen es krachen in den Clubs der Republik – Wuff Bumm Tschack! Weitere Infos gibt es unter www.mosaik-entertainment.de.

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Beppo S. & Peter B. – Life Ain´t Fair (Video & Special Free Download)

    beppo s peter b life aint fair

    Ist glaube nicht das erste Mal, dass ein neues Release von Beppo S. & Peter B. mich dazu ermutigt auf einmal wieder nen Artikel zu droppen. Gute Sache, danke dafür an die zwei, und vor allem Danke an neue Mucke die so gut ist und aus der Seele spricht..

    Schönes neues Video von Arvid Wünsch zum bezeichnenden Track „Life Ain’t Fair“, dazu gibt es das Ding plus Remix plus Introduction als Free Download oder gegen Spende bei Bandcamp. Der fette Beat kommt von DJ Inhale. Genehmigt euch, das ist der gute Scheiß von dem viele sagen es gäbe ihn nicht mehr.

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Random

Fox – Marmor an den Wänden

Auf meinem Rechner gefunden. Ein Track von nem alten sehr guten Homie von mir, der eines Tages einfach verschwunden ist. Wir haben damals viel recorded, Freestyles gekickt und Spaß gehabt. Auf die alten Zeiten Fox, meld dich wenn du das hier entdeckst. Peace, Phil