Home » 2013 » Februar

  • Daily Rap – Augsburg Rapresenting #4: Pikant Interview

    Anlässlich der Veröffentlichung von Pikants neuer EP „Hang zur Depression“ habe ich mich mit ihm zusammen gesetzt, um dieses doch sehr deepe Release ein wenig genauer zu betrachten. Es geht zum einen auch ganz allgemein um die Musik und das Schaffen des Augsburger Rappers, zum anderen beleuchten wir das Thema Depression als Volkskrankheit und Brandpunkt unserer Generation, natürlich in Verbindung mit der neuen Platte.

    Die EP gibt es im hier samt Shortreview zum streamen und Free Download. Zusammen mit dem Interview kann man sich hier nun ein gutes Bild der Thematik machen und nachvollziehen, wie und warum hiermit etwas sehr wichtiges entstanden ist. Viele Zuschauer und Hörer werden hier wohl sich selber oder Freunde wieder erkennen.

    Viel Spaß und gute Unterhaltung..

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Goodbois pres. DJ Roughmix – A Good Music Lasts Forever Mixtape

    DJ Roughmix hat unter der Schirmherrschaft der Goodbois ein neues Mixtap mit dem Titel „Good Music Lasts Forever“ produziert. Anhören und herunterladen könnt ihr euch das ganze auf Soundcloud. Die anhaltende Begeisterung für Beatprodzenten zeigt sich auch in diesem Mix. Suff Daddy, Brenk Sinatra und Figub Brazlevic sind genau so vertreten wie internationale Rap-Größen. Mit Mobb Deep, Action Bronson, A$AP Rocky und Kendrik Lamar seien nur ein paar genannt. Ein rundum enstpannter Mix auf dem auch der überflieger Errdeka seinen Platz gefunden hat.

    Tracklist:

    Intro on Jimmy Smith Instr. – Suff Daddy (feat. Roughmix intro cuts)
    Whereva – Brenk Sinatra
    Unorthodox – Joey Bada$$
    Hell On Earth (DJ Roughmix Edit) – Mobb Deep x Figub Brazlevic
    Land Of Lords – The Underachievers
    Inner City Tribe – Figub Brazlevic
    Not Enough Words – Action Bronson & Statik Selektah
    Didn’t I (Trishes Edit) – Darondo
    Grown Up – Danny Brown
    Easy Come, Easy Go Short – Figub Brazlevic
    Freedom – Fashawn
    Cross-Trainers – Pac Div
    Down To Molecules – Cuthead
    Analog Steak (Danny Scrilla Remix) – Moresounds
    Bibabo – 813
    Wen Uuu – Shlohmo
    LVL – A$AP Rocky
    eRRdeKa Exclusive on Nothing At All Instr. – Kaytranada
    Swimming Pools (Drank) – Kendrick Lamar
    Nevalie – Kaytranada
    Slurring (Baauer Remix) – Ryan Hemsworth
    Furnace Loop – Hudson Mohawke
    Rumpin (Goodbois Exclusive) – Bukez Finezt
    Bounce – Requake & Brownz
    Herb Shuttles – The Underachievers
    Laker Paper – Flatbush Zombies
    Sixtyseven Turbo Jet – Curren$y
    Forget (Shlohmo Remix) – Lianne La Havas

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  • Average & Url – Die AU schlägt nicht zurück [Mixtape]

    Neuen Sound liefern die beiden Österreicher Average & Url mit ihrem Mixtape „Die AU schlägt nicht zurück“. Die Zusammenstellung beinhaltet einige Remixe und Featuregäste wie Texta und Demolux. Eine äußerst hörenswerte Mischung. Runterladen könnt ihr euch das Mixtape hier beim Label Tonträger Records.

    Für alle, die vorab reinhören möchten, gibt es einen Teaser zu „Die AU schlägt nicht zurück“:

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

  •  
  • Broken Sequence – Blackbook

    Das Projekt „Broken Sequence“ aus dem schönen Wien wurde 2011 von dem Rapper Selbstlaut und Alligator Man, der für die Cuts verantwortlich ist, ins Leben gerufen. Im Herbst soll die erste EP der beiden erscheinen und einen kleinen Vorgeschmack darauf gibt uns der Track „Blackbook“. Wie nur wenige deutschsprachige Künstler schafft es Selbstlaut richtig gut auf Englisch zu rappen. Chapeau! Wir sehen der EP erwartungsvoll entgegen.

    0 KommentareKommentierenPop OutCheck this out »

 
 

Random

Kex Kuhl – Keinerlei Vergleiche feat. Smoke T, Marz, Johnny Rakete & Andi Tablez #MOT:

Kex Kuhl – Keinerlei Vergleiche feat. Smoke T, Marz, Johnny Rakete & Andi Tablez #MOT:

Brudi Kex Kuhl mit neuer Runde für das MOT-Turnier vom Splash Mag. Das Thema war „Gäste“, also featuret er schön Smoke T, Marz und Brudi Johnny Rakete. Beat von Juraj Fortwaengler. Hier könnt und müsst ihr für ihn voten:  www.mot.splash-mag.de/battle/34