Bliss N Eso – Addicted (Official Video Clip)

Für Liebhaber des Graffiti, wohl eines der genialsten Musikvideos ever. Das bewegte Graffiti im Clip ist komplett in Stop-Motion animiert und aus über 2.200 Einzelfotos entstanden. Das Video wurde in einem Lagerhaus in West Auckland gedreht. Hier pranken nun Kunstwerke von weltberühmten Graffiti Writern wie Askew One und Deus, die hier 6 Tage und über 300 Dosen Farbe verbraten haben.

 

Einen kleinen visuellen Einblick in die Entstehung des Videos seht ihr hier:

Dailyrap -

Täglich Rap gib uns heute

0 Comments

Sei der erste der einen Kommentar schreibt.

Schreibe einen Kommentar

 
 

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.



 
 

Random

Spaß – Kein Spaß! Denyo verkackt derbe (Hashtag#)

Spaß – Kein Spaß! Denyo verkackt derbe (Hashtag#)

So, erster Artikel aus der neuen Rubrik „Spaß – Kein Spaß“ (Erklärung hier) Denyo, dieser einst so derbe Typ von den Beginnern, eine Legende aus dem Eimsbush Basement. Dann hieß er zwischendurch Dennis Lisk und machte Gitarrenpop. Auch schön, künstlerische authentische Weiterentwicklung. Doch jetzt? Ach jaa… Rap verkauft sich ja kommerziell wieder richtig gut, da kann man dann auch schon mal zurück zu Denyo mutieren und versuchen, inhaltlich aktuelle Teenie-Trends aufzugreifen und auf dem Rücken von BMG in die Charts […]